Facebook Twitter Google Youtube

ODI und weltwärts gehen in die zweite Runde!

      ODI und weltwärts gehen in die zweite Runde!

      2016 startete ODI mit dem ersten eigenen weltwärts-Jahrgang: Fünf Freiwillige reisten nach Südafrika, um für ein Jahr in einem gemeinnützigen Projekt mitzuwirken.
      Der Freiwilligendienst weltwärts ist ein vom Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördertes Programm, bei dem 75% der Kosten durch Fördergelder finanziert wird.

      Wenn Du…
      • ...zwischen 18 und 28 Jahren bist
      • …Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung hast
      • …Interesse an anderen Kulturen, Offenheit, Respekt, Toleranz, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft mitbringst
      • …kannst auch Du mit ODI weltwärts gehen!
      Seit diesem Jahr haben sich das Länderangebot sowie die Einsatzstellen erweitert. ODI bietet Projekte in Armenien, der Dominikanische Republik, Südafrika oder Tansania. Ab 2018 sind weitere Einsatzstellen geplant.
      Bewerbungsschluss ist im Dezember eines jeden Jahres für eine Ausreise im Sommer.

      Über unsere Homepage erfährst Du alle wichtigen und aktuellen Infos über das weltwärts-Programm und unsere Einsatzstellen.

      :) Wir freuen uns auf Dich! :)
      Open Door International e.V.
      Thürmchenswall 69
      D-50668 Köln
      Telefon: +49 (0)221-6060855 0
      Fax: +49 (0)221-6060855 19
      E-Mail: info@opendoorinternational.de

      Web: opendoorinternational.de
      Facebook: facebook.com/opendoorinternational
      Instagram: instagram.com/opendoorinternational/