Facebook Twitter Google Youtube

weltweiser sucht Verstärkung: Bewerben und jetzt Teil des Teams werden!

      weltweiser sucht Verstärkung: Bewerben und jetzt Teil des Teams werden!

      weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst und Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Praktika, Work & Travel sowie Studium im Ausland zu informieren. Für unser Büro in Bonn und zur Betreuung unserer bundesweiten Messen suchen wir ab sofort eine/nProjektkoordinator/in bzw. Eventmanager/in in Vollzeit.

      Aufgaben:

      - Organisation der JugendBildungsmesse JuBi
      - Durchführung und Betreuung der JuBi an circa 15 Wochenenden im Jahr
      - PR, Marketing (per E-Mail, Telefon, Social Media)
      - Redigieren von Texten und Publikationen
      - Konzeption und Ausarbeitung von Texten und Webseiten
      - Pflege unserer Homepages inkl. SEO
      - Recherche- und Versandarbeiten

      Voraussetzungen:

      - erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Ausbildung
      - die Fähigkeit, sich in kurzer Zeit unbekannte Themen und neue Tätigkeitsfelder eigenständig zu erschließen
      - akribische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
      - ausgeprägtes Organisationsgeschick und hohe Belastbarkeit
      - klare und verbindliche Kommunikationskultur sowie Teamfähigkeit
      - exzellente Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse der deutschen Sprache
      - Erfahrung mit Aufbau/Pflege von Websites von Vorteil
      - sicherer Umgang mit Microsoft Office
      - Führerschein Klasse B + Fahrpraxis


      Wir bieten einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens 31. März 2017 an jobs@weltweiser.de. Bitte fügen Sie auch einen selbst verfassten Text Ihrer Wahl von maximal 300 Wörtern zum Thema „Auslandsaufenthalte“ hinzu. Von telefonischen An- und Rückfragen bitten wir abzusehen.