Samstag, 23. September 2017
weltweiser: Beratung - Messen - Völkerständigung - Schüleraustausch und andere Auslandsaufenthalte

Gastgeschenke - Schüleraustausch - High School


Bald ist es so weit: Die letzten Vorbereitungen für euren Auslandsaufenthalt sind getroffen, erste Kontakte zum Gastland sind geknüpft, die Ausreise steht kurz bevor - doch dann stellt sich die Frage: Was kann ich eigentlich als Gastgeschenk mitbringen? Worüber würde sich meine Gastfamilie besonders freuen? Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und es ist nicht immer leicht, ins Schwarze zu treffen. Die folgende Liste kann euch jedoch als Anregung dienen und enthält mit
Sicherheit ein geeignetes Mitbringsel für die Gasteltern, Gastgeschwister, Freunde etc.

 

 
 
 

 

 

 

 

 

Tipp 1: Kochbuch

 

Als "Eisbrecher" in der Ferne dient das zweisprachige Koch- und Backbuch Kitchen 2 Go, das keine professionellen Kochkünste erfordert, sondern leicht umsetzbare aber sehr beliebte Rezepte enthält. Das Buch könnt ihr an eure Gastfamilie oder neuen Freunde verschenken oder direkt mit ihnen zusammen kochen und backen. Alle Rezepte sind auf Deutsch und Englisch abgebildet, die Zutaten sind überall auf der Welt erhältlich und als Maßeinheit dienen lediglich Becher, Tee- und Esslöffel. Ob Kartoffelsalat, Schnitzel, Döner, Pizza, Milchreis, Pfannkuchen, Eiscreme oder Erdbeertorte – in Kitchen 2 Go wird jeder fündig:

 

Kitchen 2 Go  

Elke Gäth & Ulrike Krogmann:
Kitchen 2 Go - Kochen und Backen
Deutsch / Englisch

Über 70 Lieblingsrezepte von Jugendlichen – international, raffiniert, einfach zu kochen.
Das ideale Gastgeschenk und ein Stückchen Heimat in der Ferne!


2. Auflage, weltweiser Verlag 2015, 160 Seiten,
14.80 Euro. ISBN 978-3-935897-31-0

 

Weitere Informationen:

Vorwort
Inhalt

Bestellung

 

 

 

Tipp 2: Süßigkeiten

 

Gummibärchen (z.B. von Haribo) und Schokolade made in Germany kommen immer gut an - als Gastgeschenk kann man damit nicht viel falsch machen. Wenn ihr es aber genau wissen wollt: Fragt doch einfach eure Gasteltern (wenn schon bekannt), was sie oder ihre Kinder besonders gerne mögen. "Auftrumpfen" könnt ihr beispielsweise mit besonderen Sorten von Weingummi, Schokolade in Form eines Wahrzeichens eurer Heimatstadt oder lokalen Spezialitäten wie Aachener Printen - aber auch ein Glas Nutella erfreut sich durchaus großer Beliebtheit. (Nutella, das man in den USA kaufen kann, schmeckt angeblich deutlich anders als das deutsche...). Hinweis: Mitgebrachte Pralinen sollten besser keinen Alkohol enthalten, da dies viele Amerikaner nicht mögen.

 

 

Tipp 3: Fanartikel

 

Schon mal daran gedacht, Fanartikel einer deutschen Sportmannschaft zu verschenken, wie z.B. Trikots, Schals oder Kappen? Auf diese Weise könnt ihr sogar auf euren Lieblingsverein aufmerksam machen und eurer Gastfamilie und euren neuen Freunden erklären, warum ihr den Verein gut findet und was ihn ausmacht. In vielen Gastländern wird Sport neben der Schule groß geschrieben - ein guter Start also, um neue Kontakte zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen.

 

 

Tipp 4: Füllfederhalter

 

Füllfederhalter oder andere schöne "Schreibwerkzeuge" eigenen sich ebenfalls als Gastgeschenk, vor allem für die (schulpflichtigen) Gastgeschwister. In den USA sollen z.B. Füllfederhalter der Marke Lamy besonders beliebt sein, da es sie vor Ort nicht zu kaufen gibt. Tintenpatronen nicht vergessen!

 

 

Tipp 5: Bildband

 

Der Klassiker: Ein Buch bzw. Bildband über Deutschland. Diesen könnt ihr gemeinsam mit eurer Gastfamilie durchblättern und ihnen Orte zeigen, mit denen euch etwas verbindet oder die Bilder einfach für sich sprechen lassen. Gerade am Anfang kann ein solches Buch helfen, die erste Annäherung zu erleichtern und für den ein oder anderen Aha-Effekt zu sorgen.

 

 

Tipp 6: Fotoalbum / Fotobuch


Noch persönlicher als ein gekaufter Bildband ist ein selbst gebasteltes oder gestaltetes Fotobuch mit Fotos von eurer Familie, euren Freunden, eurem Zuhause, eurer Wohngegend, eurer Schule etc. Wichtig ist es, früh genug damit zu beginnen und noch die ein oder andere Runde mit der Kamera durch euren Wohnort etc. einzuplanen.

 


Tipp 7: Regionale Souvenirs

 

Wie wäre es denn, etwas Typisches aus eurer Heimatregion zu verschenken? Unterscheiden lassen sich regionale Geschenke grob nach ihrem Nutzen: Entweder, es handelt sich eher einen "Gag", den man sich hinstellt oder an die Wand hängt, oder der Gegenstand hat einen praktischen Nutzen: Von der Kuckucksuhr über einen Nussknacker, spezielle Biergläser bis hin zur Spätzlereibe ist alles denkbar.

 

 

Tipp 8: Spiel


Deutschland ist eine Spiele-Nation, kaum ein anderes Land kann mit einer so großen Auswahl an Gesellschafts- und Brettspielen aufwarten. Eine mehrsprachige Spieleanleitung wäre von Vorteil. Wem dies zu kompliziert ist, der kann auch auf ein Puzzle mit einem Motiv aus Deutschland zurückgreifen oder auf ein einfaches Kartenspiel.

 

 

Tipp 9: CD

 

Es muss ja nicht gleich eine deutsche Schlager-CD sein, aber vielleicht die eines bekannten deutschen Sängers/Sängerin? Oder die CD einer eurer deutschen Lieblingsbands? Was ist gerade in eurer Klasse angesagt und was könnte deinen Gastgeschwistern gefallen - hör dich ruhig einmal um.

 

 

Tipp 10: Für die Kleinen

 

Eure Gastgeschwister sind noch (Klein-)Kinder? Dann bringt ihnen doch ein kuscheliges Stofftier, ein kleines Holzspielzeug oder ein Bilderbuch mit.

 

 

 

Auslandsforum
Im Auslandsforum findet man allgemeine Informationen, aktuelle Angebote, Programmdetails und wichtige Termine zu Programmen wie Au-Pair, Freiwilligendiensten, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studieren im Ausland und Work and Travel.
JuBi - JugendBildungsmesse
Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der deutschlandweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland.
Ratgeber
1. Das Handbuch Fernweh ist der umfangreichste Ratgeber zum Schüleraustausch. Es bietet neben vielen Insider-Tipps, Infos und Links auch Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen für 18 Gastländer

2. Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte. Mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligendienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work and Travel
High School Community
Mit fast 180.000 Beiträgen ist die High School Community eine der größten deutschen Plattformen zum Thema Schüleraustausch.