JugendBildungsmesse Kassel

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo

25.01.2020
10 – 16 Uhr
Wilhelmsgymnasium
Kunoldstraße 51
34131 Kassel
Eintritt frei

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen!
Wir freuen uns auf dich!


Anfahrt zur JuBi Kassel


Ausstellerverzeichnis

Folgende Austauschorganisationen freuen sich, dich auf der JuBi in Kassel begrüßen zu dürfen:

Nutze den Filter, um die Aussteller nach Programmangeboten zu sortieren!


Grußwort & Kontakt

Christian Geselle

Grußwort

Christian Geselle
Oberbürgermeister

ZUM GRUSSWORT

Veranstalter

weltweiser®
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

ÜBER UNS
weltweiser · Marcus Grobe · Projektkoordinator · weltweiser-Team

JuBi-Kontakt

Marcus Grobe
Projektkoordinator

ZUM KONTAKT

Fernweh? Komm zur JuBi!


Impressionen

BILDARCHIV

Grußwort

Christian Geselle
Foto: Stadt Kassel

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Praktika, Freiwilligendienste, Work & Travel – das Angebot an Möglichkeiten zur Gestaltung eines Auslandsaufenthaltes ist vielfältig und teils undurchsichtig. Umso mehr freue ich mich, dass auch in diesem Jahr die JugendBildungsmesse (JuBi) Halt in Kassel macht, um zu beraten, zu informieren und zu motivieren.

Der Nutzen eines „Auslandsabenteuers“ liegt nicht nur im Wettbewerbsvorteil beim Berufseinstieg oder im Erwerb von Sprachkenntnissen. Die Teilnahme an einem solchen Projekt geht mit dem Erlangen wichtiger soft skills einher, die den gesamten Lebensweg positiv beeinflussen. Die Schülerinnen und Schüler werden durch die neuen Erfahrungen selbstbewusster und selbständiger. Wohlwissend, dass die Entscheidung, einen solchen Schritt zu wagen, viel Mut erfordert; immerhin bedeutet dies meist das erste Mal weit weg von der Familie, den Freunden und der Heimat zu sein. Der Zugewinn für die persönliche Entwicklung ist jedoch so groß, dass ich allen Unentschlossenen diesen Schritt ans Herz legen möchte – nutzt die Chance, wertvolle Erinnerungen zu sammeln und tolle Erfahrungen zu machen!

Unsere Gegenwart ist geprägt von Multikulturalismus, Internationalität und Globalisierung. Eine Gesellschaft benötigt mehr denn je junge Menschen, die bereit sind, interkulturelle Kompetenzen zu sammeln, Sprachkenntnisse zu erwerben und diese weiterzugeben. Umso besser, dass die JuBi Licht in den Dschungel der Angebote bringt und ganz sicher den ein oder anderen inspiriert. Herzlichen Dank dafür an die Veranstalter und Aussteller.

Ich wünsche den Besucherinnen und Besuchern viel Spaß und bleibende Eindrücke!

Herzlichst Ihr Christian Geselle
Oberbürgermeister der Stadt Kassel

Scroll to Top