Dienstag, 26. September 2017
weltweiser: Beratung - Messen - Völkerständigung - Schüleraustausch und andere Auslandsaufenthalte

Du befindest dich hier: weltweiser.de » Pressemitteilungen von weltweiser

Luft nach oben

Die WELTBÜRGER-Stipendien drei Jahre nach ihrem Start


Bonn, 21. August 2012 – Es liest sich wie eine kleine Erfolgsstory: Rund 100 Schülerinnen und Schüler wurden seit dem Schuljahr 2010/2011 bereits mit einem WELTBÜRGER-Stipendium gefördert. Über
€ 270.000 konnten unter den zukünftigen Weltentdeckern verteilt werden. Viele von ihnen erfüllten sich dadurch ihren Traum eines Schüleraustausches in Europa oder Übersee. Das Prinzip: Im Rahmen der bundesweiten Jugendbildungsmesse „JUBi“ schreiben deutsche Austauschorganisationen und der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser zahlreiche Teil-, Voll- oder Taschengeld-Stipendien
aus. Ziel ist es, Jugendliche auf ihrem ganz individuellen Weg zum Weltbürger zu fördern.

 

Weltbürger-Stipendien

Zukünftige WELTBÜRGER? Auf den JUBi-Messen kann man sich über die Stipendien informieren.

 

„Schüleraustausch-Programme sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Mit den WELTBÜRGER-Stipendien möchten wir Jugendliche und ihre Eltern finanziell entlasten und sie ermutigen, an einem mehrmonatigen Schüleraustausch teilzunehmen“, sagt Thomas Terbeck, Leiter des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser und Initiator der WELTBÜRGER-Stipendien.

Beitrag zur Völkerverständigung
Der erfahrene Bildungsberater ist davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich seiner Meinung nach nicht entgehen lassen.


„Aus meiner Sicht ist trotz der tollen Resonanz auf die WELTBÜRGER-Stipendien noch viel Luft nach oben“, so Terbeck. Zukünftig werde auch verstärkt versucht, Unternehmen aus Industrie & Wirtschaft als Stifter zu gewinnen. Dazu müsse man immer wieder auf die Bedeutung von Bildungsaufenthalten im Ausland aufmerksam machen.


Langfristige Auslandsaufenthalte während der Schulzeit bieten die außerordentliche Möglichkeit, aktiv am Leben einer zunächst unbekannten Gastfamilie und Schule teilzuhaben. Dadurch lernt man die Kultur und Lebensweise eines fremden Landes auf eine derart intensive Art und Weise kennen, wie es durch Urlaubs-, Sprach- oder Studienreisen nicht annähernd möglich ist.


Bewerbungsphase für 2013/2014 startet
Für das nächste Schuljahr werden bereits jetzt wieder zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien ausgeschrieben. Sie richten sich an Jugendliche aller Schulformen. Grundsätzlich gilt, dass neben dem persönlichen Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissen, Innovation, Sport, Musik, Kunst oder Journalismus nicht zuletzt auch die finanziellen Möglichkeiten der Bewerber/-innen bei der Stipendienvergabe berücksichtigt werden.
Weiterführende Informationen: www.weltbuerger-stipendien.de

 


Über uns
weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.


Das vom weltweiser Verlag herausgegebene Handbuch Fernweh (www.handbuchfernweh.de) bietet u.a. Preis-Leistungs-Tabellen für 18 Gastländer und gilt als umfangreichster Ratgeber zum Schüleraustausch. Das Handbuch Weltentdecker (www.handbuchweltentdecker.de) richtet sich an Weltenbummler vor und nach der Schulzeit und sorgt für Orientierung auf den unzähligen Pfaden in die Ferne.

 

Unter www.weltweiser.de finden Sie neben detaillierten Informationen über uns im Bereich „Presse“ interessante Artikel rund um das Thema Bildung im Ausland sowie druckfähige Logos, Bilder und Grafiken zum Download.


Pressekontakt
weltweiser - Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Jens Hirschfeld
Prinz-Albert-Straße 31 – 53113 Bonn
hirschfeld@weltweiser.de
Telefon: 0228 391 84 785







Auslandsforum
Im Auslandsforum findet man allgemeine Informationen, aktuelle Angebote, Programmdetails und wichtige Termine zu Programmen wie Au-Pair, Freiwilligendiensten, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studieren im Ausland und Work and Travel.
WELTBÜRGER-Stipendien
Seit dem Schuljahr 2010/11 wurden WELTBÜRGER-Stipendien im Gesamtwert von über 270.000 Euro ausgeschrieben.

Ziel der Stifter ist es, Jugendliche auf ihrem ganz individuellen Weg zum Weltbürger zu fördern.
Ratgeber

1. Das Handbuch Fernweh ist der umfangreichste Ratgeber zum Schüleraustausch. Es bietet neben vielen Insider-Tipps, Infos und Links auch Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen für 18 Gastländer

2. Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte. Mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligendienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work and Travel

 

3. Handbuch Schulwelten. Der Ratgeber für Privatschulaufent-
halte weltweit. Mit übersichtlichen Service-Tabellen zu Privatschul-programmen in den Gastländern Großbritannien, Irland, USA, Kanada, Australien und Neuseeland

High School Community
Mit über 180.000 Beiträgen ist die High School Community eine der größten deutschen Plattformen zum Thema Schüleraustausch.