Auslandsaufenthalte


Während der Schulzeit

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr oder einen kürzeren Aufenthalte im Ausland sind vielfältig. Wer noch zur Schule geht, kann sich entweder für eine Sprachreise oder einen Schüleraustausch entscheiden.

Mädchen feiern Abschluss in Talaren

Schüleraustausch

Ein Austauschschüler lebt klassischerweise für mehrere Monate in einer Gastfamilie, nimmt aktiv am Familienleben und -alltag teil und besucht die weiterführende Schule vor Ort. Ein Teil der deutschen Gastschüler entscheidet sich alternativ für die Unterbringung in einem Internat und somit für das Zusammenleben mit Gleichaltrigen. Wie der Name schon besagt, nimmt der Schulbesuch im Alltag eines Austauschschülers eine zentrale Position ein.
Weiterlesen
Selbst-gestalteter Wochenplan für Aktivitäten

Workcamps

Sowohl für Jugendliche unter 18 Jahren wie auch für Erwachsene bieten Jugendbegegnungen und Workcamps eine gute Möglichkeit, internationale Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Zeitlich finden sie oft über eine Dauer von 1-3 Wochen statt und eignen sich somit auch für Schüler gut als Ferienprogramm. Finanziell werden sie häufig gefördert, sodass sie für die meisten Jugendlichen eine gute Möglichkeit sein können, eine Zeit im Ausland zu verbringen.
Weiterlesen
Fremdsprachen Sprachreisen

Sprachreisen

Egal ob in der Unter-, Mittel- oder Oberstufe: Wer seine Fremdsprachenkenntnisse z.B. in Englisch oder Französisch aufbessern möchte, kann während der Schulferien an einer Sprachreise teilnehmen. Bei dieser Art von Auslandsaufenthalt besucht man zusammen mit anderen deutschen und / oder internationalen Schülern einen Sprachkurs. Das Lernprogramm wird begleitet von verschiedenen Freizeitaktivitäten wie z.B. Ausflügen, Kino- und Museumsbesuchen oder Angeboten im Bereich Sport und Musik. Die Unterbringung erfolgt entweder in einer Gastfamilie oder in einer Gemeinschaftsunterkunft.
Weiterlesen

Du willst mehr erfahren?

Internationale Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und wir beraten dich gerne!

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen

JuBi - Die Online-Messe
30. September
Online
Wherever you are
17 bis 19 Uhr
Zoologisch-botanischer Garten Wilhelma in Stuttgart
10. Oktober
Stuttgart
Eschbach-Gymnasium
10 bis 16 Uhr
Springbrunnen in Erlangen
10. Oktober
Erlangen
Ohm-Gymnasium
10 bis 16 Uhr
JuBi - Die Online-Messe
13. Oktober
Online
Wherever you are
17 bis 19 Uhr

Nach der Schulzeit

Als Abiturient, Auszubildender oder Student gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten ins Ausland zu gehen. Wähle den passenden Auslandsaufenthalt für dich!

Surfshop in einer Hütte

Work and Travel

Work and Travel-Programme stellen eine Kombination aus Reisen und Arbeiten im Ausland dar. Mit dem Rucksack auf dem Rücken reisen Work and Travel Abenteurer durch das Land, nehmen Kurzzeitjobs von wenigen Tagen oder Wochen an und treffen an vielen Orten auf Gleichgesinnte aus aller Welt. Die möglichen Jobs sind, je nach Zielland, sehr vielfältig: sie reichen von Kellnern über Bauarbeiten, Bürojobs und Farmarbeit bis zu Putztätigkeiten.
Weiterlesen
Atomium Belgien

Praktikum im Ausland

Als Praktikant im Ausland hat man nicht nur die Chance, in das Berufsleben eines anderen Landes einzutauchen. Darüber hinaus verbessert man neben den allgemeinen Sprachkenntnissen auch das jeweilige Fachvokabular und lernt Land und Leute kennen. Ferner kann man sich als junger Abiturient oder Student auch nochmal über den eigenen Werdegang klar werden. Das Praktikum dauert in der Regel einige Woche oder mehrere Monate. Dabei werden Praktikanten mit eigenen Aufgaben und in manchen Fällen kleinen Projekten in die Arbeitsabläufe des Unternehmens eingebunden.
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Du möchtest dich ehrenamtlich im Ausland engagieren? Hier findest du Informationen zum Thema Freiwilligenarbeit und nützliche Tipps für die Vorbereitung. Freiwillige helfen ehrenamtlich bei sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekten mit. Internationale Freiwillige unterstützen die Mitarbeiter vor Ort, indem sie alltäglich anfallende Aufgaben übernehmen und sich mit ihren eigenen Ideen und Vorschlägen in die Projektarbeit einbringen.
Weiterlesen
Eisenbahn

Au-Pair

Au-Pair bietet eine der preislich interessantesten Möglichkeiten, die Sprache, das Leben und die Kultur eines Landes über längere Zeit kennen zu lernen. Au-Pairs sind Familienmitglieder auf Zeit und kümmern sich um die Kinder der Gastfamilie. Sie bereiten das Essen für die Kinder zu, helfen bei den Hausaufgaben oder spielen mit ihnen, holen sie aus der Tagesstätte oder der Schule ab und übernehmen Hausarbeiten wie Abspülen, Bügeln oder Einkaufen.
Weiterlesen
Bibliothek mit Arbeitsplätzen von oben

Studium im Ausland

Egal ob für ein Schnupperstudium während der Sommermonate, ein oder zwei Auslandssemester oder das gesamte Studium – viele junge Deutsche zieht es an die Hochschulen ins nahe und ferne Ausland. Sie folgen damit dem Trend auf dem Arbeitsmarkt, denn internationale Mobilität wird immer wichtiger und häufig fragen Arbeitgeber bei Vorstellungsgesprächen nach Auslandserfahrung. Bevor man jedoch die Gastuniversität besuchen kann, gibt es einige Fragen, die zuvor geklärt werden müssen.
Weiterlesen

Weitere Möglichkeiten

Bunte Treppenstufen

Unter 18 ins Ausland

Wer unter 18 ins Ausland möchte, findet bei uns Informationen über die Auslandsaufenthalte, die für Minderjährige in Frage kommen. Viele 16- und 17-Jährige Abiturienten möchten ins Ausland, finden aufgrund ihres jungen Alters jedoch kaum passende Programme.
Weiterlesen
Entenfamilie auf dem Wasser

Gastfamilie werden

Informieren Sie sich bei uns rund um das Thema Gastfamilie werden und erfahren Sie, worauf Sie bei der Entscheidung unbedingt achten sollten.
Weiterlesen
Scroll to Top