High Seas High School


Angebote

Segelschulprojekt

Jedes Jahr im Herbst starten bis zu 30 Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse diese abenteuerliche Segelreise über den Atlantik. Fast sieben Monate sind sie auf einem traditionellen Großsegler unterwegs. Nach einem Zwischenstopp auf den Kanaren geht es quer über den Atlantik, in die Karibik, nach Panama und Kuba und wieder zurück nach Norddeutschland. An Bord unterrichten vier Lehrer nach gymnasialem Lehrplan.

Segelsetzen, steuern, das Wetter lesen, die Gezeiten verstehen, navigieren: Das alles übernehmen die Schüler nach einigen Wochen selbst, bei Tag und Nacht, Wind und Wetter. In Mittelamerika gehen sie für vier Wochen an Land; leben in Gastfamilien, lernen Spanisch vor Ort, arbeiten auf einer Finca bei der Kaffee- und Zuckerrohrernte, erkunden auf Exkursionen den Regenwald und lernen Tauchen – eine echte Entdeckungsreise.


Auf einem traditionellen Großsegler den Atlantik überqueren, gemeinsam Stürmen trotzen, ferne Länder entdecken, Menschen am anderen Ende der Welt kennenlernen: Das ist die High Seas High School – Das segelnde Klassenzimmer.

High Seas High School

an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
Hellerpad 2
26474 Spiekeroog

Tel: 04976 – 91 000
Web: www.lietz-nordsee-internat.de/de/high-seas-high-school
E-Mail: info@high-seas-high-school.de


Auszeichnungen & Mitgliedschaften

Keine Beiträge gefunden.

Triff High Seas High School auf den JuBi-Messen!

Keine Beiträge gefunden.

Bewertungen

0

Bewertung abgeben

Bewertungsdetails

Im Sinne der Qualitätssicherung wird jeder Kommentar zunächst von weltweiser gesichtet und danach manuell freigeschaltet. Mit dem Absenden der Bewertung willigst du ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit deinem Kommentar gespeichert und angezeigt wird. Die E-Mail-Adresse wird natürlich zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise auf der Website angezeigt.

Scroll to Top