Fremdsprache: Vorteile beim Berufseinstieg

Sprachreisen für die Karriereleiter

weltweiser · Fremdsprache · Sprachreise · Sprachdirekt
ADVERTORIAL VON: SPRACHDIREKT GmbH
LAND: WELTWEIT
AUFENTHALTSDAUER: FLEXIBEL
PROGRAMM: SPRACHREISE
ERSCHIENEN IN: (NIX FÜR) STUBENHOCKER.
DIE ZEITUNG FÜR AUSLANDSAUFENTHALTE,
NR. 5 / 2015, S. 35

Spätestens mit dem Abi in der Tasche stellt sich die Frage: Wie ergattere ich – sofort oder nach dem Studium – am besten meinen Traumjob? So vielfältig die Voraussetzungen in den unterschiedlichen Branchen und Arbeitsfeldern auch sind, ein Trend gilt für nahezu alle Bereiche von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung:

Ohne ausgezeichnete Fremdsprachenkenntnisse ist es heutzutage kaum noch möglich, einen adäquaten Einstieg in das Berufsleben zu finden – von der späteren Karriere ganz zu schweigen. Auch an der Hochschule zahlt es sich aus, locker mit internationalen Kommilitonen und Dozenten ins Gespräch zu kommen.

Um die eigenen Fremdsprachenkenntnisse auf Vordermann zu bringen, gibt es viele Wege – der effektivste und motivierendste sind zweifellos Sprachreisen in ein Land, in dem die jeweilige Sprache „in aller Munde“ ist. Damit sich der gewünschte Erfolg tatsächlich einstellt, sollte man sich zunächst informieren, welche Auslandssprachschulen, Sprachkurse und Sprachreisevermittler am besten abschneiden. Erfahrene Vermittler wie zum Beispiel Sprachdirekt erkennt man u. a. daran, dass sie kostenlose Vorab-Angebote erstellen und bereits im Vorfeld eines Vertragsabschlusses umfassend über alle Einzelheiten des Sprachunterrichts, der Freizeitangebote und der Unterbringung der Kursteilnehmer informieren. Außerdem erfährt man bei ihnen alles über aktuelle Rabattaktionen sowie über Preisermäßigungen und Förderungsmöglichkeiten für Studenten, Zivildienstleistende und Arbeitnehmer, wie zum Beispiel Bildungsurlaub. Ein weiterer Faktor sind die positiven Bewertungen im Internet sowie eine übersichtliche und informative Webseite.

Kölner Dom und Rheinpromenade
22. August
Köln
Königin-Luise-Schule
10 bis 16 Uhr
Speicherstadt Hamburg
22. August
Hamburg
Christianeum
10 bis 16 Uhr
Skyline Frankfurt
29. August
Frankfurt
Wöhlerschule
10 bis 16 Uhr
Brandenburger Tor Berlin
29. August
Berlin
Kanadische Botschaft
10 bis 16 Uhr

„Ein breit gefächertes Kursangebot bietet die Gewähr für einen Unterricht, der individuellen Interessenschwerpunkten gerecht wird.“

Je nachdem, welche Fremdsprache man beruflich benötigt, findet man bei erfahrenen Sprachreisevermittlern passgenaue Angebote in zahlreichen Ländern auf verschiedenen Kontinenten. So wichtig wie die Entscheidung für das passende Land ist die Auswahl einer qualitativ hochwertigen Sprachschule, die ihren exzellenten Sprachunterricht mit einer angenehmen, familiären und internationalen Atmosphäre verbindet. Empfehlenswerte Schulen verfügen über ausgezeichnet qualifizierte, muttersprachliche Lehrer sowie über moderne Lehr- und Lernmittel. Ein breit gefächertes Kursangebot bietet die Gewähr für einen Unterricht, der individuellen Interessenschwerpunkten gerecht wird: Neben kleinen, motivierenden Lerngruppen werden ergänzende Einzelstunden und exklusiver Privatunterricht angeboten, und außer Intensivkursen gibt es Standardkurse, die genügend Raum für eigene Aktivitäten in der jeweiligen Destination lassen. Selbstverständlich ist auch die Vorbereitung auf ein international anerkanntes Sprachexamen möglich. Darüber hinaus profitieren die Kursteilnehmer von einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm und der komfortablen Unterbringung in bewährten Hotels und Apartments sowie bei einheimischen Gastfamilien. Leistungsfähige Sprachschulen sowie Sprachreisevermittler sind von lokalen Behörden anerkannt und von unabhängigen nationalen und internationalen Bildungsorganisationen akkreditiert.

Ein besonderer Renner sind Englischkurse auf Malta. Da die Weltsprache Nummer eins auf der Sonneninsel im südlichen Mittelmeer Amtssprache ist, kann man seine neuen Vokabel- und Grammatikkenntnisse hier sofort in der Praxis erproben und vertiefen – zum Beispiel beim täglichen Einkauf oder Besuch im Restaurant, bei allen möglichen Wassersportarten sowie bei der Erkundung malerischer Städte und Landschaften. In der Sprachschule Maltalingua geht nach dem Unterricht im Klassenzimmer das Englischlernen „im richtigen Leben“ direkt weiter – zum Beispiel bei gemeinsamen Ausflügen zu touristischen Highlights Maltas, beim Besuch kultureller und sportlicher Events sowie gemeinsamen Aktivitäten, welche durch die Sprachschule organisiert werden.

Sprachdirekt GmbH
089-599 455 70
frage@sprachdirekt.de

www.sprachdirekt.de
www.maltalingua.de

Lust auf mehr Erfahrungsberichte?

Dann klick auf den Sprachreisen-Koala!

Koala Bär
Scroll to Top