Adolesco


Angebote

Schüleraustausch auf Gegenseitigkeit

Ein Schüleraustausch mit Adolesco ist ein gegenseitiger Austausch. Die beiden Austauschpartner/innen besuchen sich nacheinander in ihrem Zuhause, teilen ihren Alltag für 3-12 Wochen miteinander, entdecken Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Kultur des anderen und lernen nebenbei die Sprache. Reisezeitpunkt und -dauer sind individuell und können in der Schulzeit oder in den Ferien liegen.


Das Ziel von Adolesco ist es, freundschaftliche und familiäre Beziehungen zwischen jungen
Menschen verschiedener Länder und Kulturen zu ermöglichen. Durch die Gegenseitigkeit der
Austausche werden aber auch Toleranz, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen gefördert. Adolesco ist ein französischer gemeinnütziger Verein und vermittelt gegenseitige Austausche zwischen Kindern und Jugendlichen (9-17 J.) aus Frankreich, Spanien, Italien, den USA und England mit gleichaltrigen deutschen Bewerber/innen.

Adolesco e.V.

Moorheide 10
27327 Martfeld

Tel: 04255 – 920 43
Web: www.adolesco.org
E-Mail: sabine@adolesco.org


Auszeichnungen & Mitgliedschaften


Triff Adolesco auf den JuBi-Messen!

JuBi - Die Online-Messe
Online
30. September
Wherever you are

Bewertungen von Adolesco

Du möchtest deine Erfahrungen teilen und eine Bewertung schreiben?

Ziehst du die Regler in allen drei Kategorien auf 10, zeigst du deine höchstmögliche Zufriedenheit. Bewertungen unter 5 signalisieren Unzufriedenheit. Bitte bewerte alle Kategorien, damit deine Bewertung korrekt in das Gesamtergebnis einfließt.

Je ausführlicher dein Kommentar zu deiner Punktevergabe ist, umso hilfreicher ist deine Bewertung für andere.

Bewertung schreiben
9.8

27 Kommentare zu „Adolesco“

  1. Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Ich (als Teilnehmerin) freue mich mit Adolesco 2019/20 einen Austausch gemacht zu haben. Das Konzept des gegenseitigen Austausches ist, in meinen Augen, wirklich etwas Besonderes und ich kann daher nur empfehlen, an einem solchen Austausch teilzunehmen :). Ich habe so 3 Monate in Frankreich (Nantes) verbringen können und meine Austauschschülerin auch knapp 3 Monate bei uns in Deutschland.

    Die Vorbereitung und Betreuung vor und während des Austausches war für mich und meine Familie genau richtig. Wir haben beispielsweise vorher viele Informationen was die andere Kultur oder die sprachliche Barriere betrifft erhalten und konnten immer jemanden vom Adolesco-Team kontaktieren. Das war bei uns vor allem während der Zeit in Deutschland hilfreich, da meine Austauschschülerin und ich zuerst ein paar Schwierigkeiten hatten (aller Anfang ist bekanntlich schwer). Das hat sich aber letztlich auch eingependelt :D.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Ich glaube alle Austausche und Auflandsaufenthalte erscheinen vielleicht auf den ersten Blich teuer. Bei Adolesco wird aber von Anfang an klargestellt, welche möglichen Nebenkosten noch entstehen werden/ können. Vor allem im Vergleich mit Organisationen, die nur Auslandsaufenthalte in Gastfamilien anbieten, kostet der Austausch bei Adolesco wenig. Und trotzdem hat man eine klasse Vorbereitung und Betreuung.

    Auch wenn die Sprache bei mir eher nicht im Vordergrund stand, hat sich mein Französisch natürlich verbessert. Aber noch viel toller ist eigentlich, dass man viele Erfahrungen macht.

  2. Kaja Sturmfels

    Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Ich hab vor einigen Jahren einen dreimonatigen Austausch nach Spanien mit Adolesco gemacht, vorher war meine Austauschpartnerin für zwei Monate da.
    Es war eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde und an die ich heute noch gerne zurückdenke.
    Ich find’s mega, dass Adolesco ein richtiges Austauschprogramm anbietet, nicht nur einen Auslandsaufenthalt, und das bei bezahlbaren Preisen. Das Team ist auch total nett, vorher gab es ein Info-Treffen – sollte irgendwas nicht so toll gelaufen sein, kann ich mich nicht mehr dran erinnern. 😀
    Also ich kann Adolesco nur weiterempfehlen.

    1. Sabine Krzikalla, Ansprechpartnerin für Adolesco in Deutschland

      Liebe Kaja,
      das muss schon 5 Jahre her sein…. wie schön, dass du deinen Austausch noch in so guter Erinnerung hast. Herzlichen Dank für deine gute Bewertung und auch noch einmal für deinen Vortrag auf einem unserer Infotreffen in Kassel. Diese lebendigen Berichte von ehemaligen Austauschschülerinnen sind immer das highlight dieser Treffen und sehr hilfreich für die neuen Bewerberfamilien.
      Wir wünschen dir viel Freude auf deinem weiteren Lebensweg.

  3. Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    9

    Vor genau drei Jahren war ich bei meiner Austauschschülerin Salomé in Frankreich. Ich habe 6 Wochen mit ihr, ihrer Familie und ihren Freunden verbracht. Ich habe erlebt wie anders die französische Schule ist und wie lecker selbst Schnecken sein können. Rückblickend ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Für mich war es ein einmaliges Erlebnis das Land nicht nur zu besuchen, sondern dort zu leben und so die Kultur, die Sprache und die Menschen viel besser kennenzulernen.
    Ich wollte nicht für ein ganzen Jahr ins Ausland gehen und deshalb fand ich es toll, wie individuell die Austausche mit Adolesco sind.
    Und auch die Zeit, als meine Austauschschülerin bei mir in Deutschland war, war unvergesslich. Nachdem ich ihr Leben kennengelernt hatte, konnte ich ihr nun zeigen wie mein Alltag aussieht. So haben wir uns noch einmal viel besser kennengelernt.
    Und natürlich war der Austausch nicht nur für mich, sondern auch für meine ganze Familie und meine Freunde eine tolle Erfahrung.

    1. Sabine Krzikalla

      Liebe Janna,
      deinen Austausch mit Salomé habe ich in sehr guter Erinnerung und es gibt auch ein paar schöne Fotos davon, z.B. vorm Brandenburger Tor in Berlin. Es ist toll, dass dir beide Teile des Austauschs so gut gefallen haben. Wir von Adolesco finden nämlich auch, dass das ein ganz wichtiger Aspekt ist und dass die ganze Familie dadurch viel mehr eingebunden ist. Obwohl es auch anstrengend ist – aber die zusätzlichen Ausflüge und gemeinsamen Unternehmungen entschädigen ganz gut dafür ;-).
      Herzlichen Dank für deine sehr gute Bewertung und ganz herzliche Grüße an dich, deine Familie und Salomé in Frankreich

  4. Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    8

    Preis & Leistung

    9.5

    Ich hatte die Befürchtung, ich könnte mich mit meiner Austauschschülerin nicht verstehen, aber dadurch, das Adolesco sich mit mir in Deutschland und mit meiner Austauschschülerin in Frankreich persönlich unterhalten hat und auch aus den Bewerbungen gemeinsame Interessen herausgefunden hat, gab es da gar keine Probleme.
    Wir haben uns sehr gut verstanden, mit ihr, ihrer Familie und auch anderen Freunden, die ich in Frankreich gefunden habe, halte ich immernoch Konntakt.
    Probleme mit der Sprach gab es auch fast gar nicht, obwohl ich als ich nach Frankreich kam nicht mehr als 2,3 Worte Französisch sprechen konnte 🙂
    Aus meinem Austausch mit Adolesco habe ich viele positive Erfahrungen mitnehmen können.
    Auch viele meiner Freunde hat das Format von Adolesco sehr gefallen und Interesse geweckt.

    1. Sabine Krzikalla

      Hallo Mareile :-),
      deine Familie ist ja schon “Austausch-Profi” und so hat es mich nicht gewundert, dass es dir gelungen ist, das Beste aus deinem Austausch zu machen. Es ist eine große Herausforderung, sich auf ein neues Leben und neue Sichtweisen einzulassen und die hast du super gut bewältigt.
      Du hast auch erfahren, dass man nicht notwendigerweise schon Sprachkenntnisse braucht, um zurechtzukommen. Ein Austausch mit Adolesco kann auch der Einstieg in eine ganz neue Fremdsprache sein. Aber Mut muss man haben, um das so zu machen und den hast du bewiesen. Herzliche Grüße an deine Eltern und deine Schwester 🙂

  5. Bewerbung & Vorbereitung

    9

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Vor fast einem Jahr bin ich zu meinem dreimonatigen Austausch nach Évreux in der Normandie gestartet. Bei meiner Gastfamilie habe ich mich sofort super wohl gefühlt. Der Alltag in Frankreich war eine spannende Erfahrung: Ob das Essen mit Austern und Escargots oder die Schule, die komplett anders ist.
    Zusammen mit meiner Austauschschülern Lucia habe ich sowohl hier als auch dort eine Menge erlebt und auch jetzt verstehen wir uns noch gut.
    In den drei Monaten habe ich das Land und die Sprache sehr ins Herz geschlossen und kann nur jedem empfehlen einen Austausch mit Adolesco zu machen.
    Man hat immer die Möglichkeit jemanden zu erreichen, der einem hilft und bei Unsicherheiten zur Seite steht.
    Die Chance ein Land mit einem Austausch kennenzulernen ist super, weil man die Menschen ganz anders kennenlernt und ihnen begegnet. Und auch über die
    eigene Familie kann man noch viel lernen, wenn man auf einmal noch eine zweite Schwester hat.

    1. Sabine, Adolesco Dtl.

      Hallo Friederike, wie mutig von Dir, dass du Austern und Schnecken probiert hast!
      Wir finden auch, dass ein Austausch eine tolle Gelegenheit ist, ein Land wirklich kennenzulernen und nicht nur als Tourist. Also auch wenn wir eigentlich immer in den Frankreichurlaub fahren können – ein Schüleraustausch ist etwas ganz anderes und öffnet ganz neue Perspektiven. Wir haben euren Austausch gerne begleitet und freuen uns, wenn ihr uns weiter auf dem Laufenden haltet über weitere Besuche oder so.

  6. Tessa Millert

    Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Ich wollte schon seit langer Zeit einen Austausch machen, fand aber ein Jahr zu lang. Wir haben uns viel umgeguckt und uns waren andere Organisationen einfach zu teuer. Adolesco hat uns dann in allen Punkten zugesagt und ich bin für drei Monate nach Italien gegangen. Dort wurde ich von einer sehr herzlichen Familie aufgenommen und meine Austauschpartnerin wurde immer mehr wie eine Schwester. Wir haben viele Ausflüge gemacht und alle waren sehr aufgeschlossen und zuvorkommend. Wärend der ganzen Zeit wurde ich von Adolesco unterstützt, was mir viel Sicherheit gegeben hat. Ich kann Adolesco nur weiterempfehlen, wenn man einen unvergesslichen Austausch mit einer tollen Organisation und bester Unterstützung haben möchte.

    1. Sabine Krzikalla, Adolesco Deutschland

      Liebe Tessa, ganz herzlichen Dank für deine Empfehlung! Ich freue mich besonders, dass du eine so gute Erfahrung in Italien gemacht hast, denn Italien ist ja noch recht neu in unserem Programm. Meine Kollegin Silvia aus Padua und ich wünschen Dir und Benedetta alles Gute und hoffen, dass Ihr noch lange den Kontakt halten werdet – auch wenn der zweite Besuch jetzt wegen Corona nicht wie geplant stattfinden konnte.

  7. Bewerbung & Vorbereitung

    9

    Kommunikation & Betreuung

    9.5

    Preis & Leistung

    10

    Ich habe auch schon bereits einen Teil des Austausches hinter mir. Ich war mit Adolesco in Spanien und habe dort wundervolle Erfahrungen gesammelt, an die mich noch lange erinnern werde – ich vermisse alles jetzt schon :). Adolesco hat mich auf allen Schritten stets begleitet und beraten , sodass man sich nie alleine gelassen gefühlt hat. Man merkt die lange Erfahrung bei den Mitarbeitern, in der Routine und in dem Aussuchen der Familien, trotz dessen findet alles in einer super freundlichen und familiären Umgebung statt.

    1. Sabine, Koordinatorin für Adolesco in Dtl.

      Liebe Juliane,
      toll, dass dir der erste Teil deines Austauschs so gut gefallen hat. Sicherlich hat deine freundliche und offene Art dazu beigetragen, dass du viele Freunde gefunden hast. Wir drücken jetzt alle ganz fest die Daumen, dass Camino trotz der Corona-Krise im Sommer wirklich zu dir nach Deutschland kommen kann. Auf jeden Fall bleiben wir im Kontakt und sind auch im zweiten Teil deines gegenseitigen Austauschs gerne immer für Dich da – wann auch immer er stattfinden wird.

  8. Leonie Gerhard

    Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Super Organisation ! Sehr nettes Team, welches immer für meine Fragen offen war! Habe über Adolesco meinen 3 Monate langen, gegenseitig gemacht und ich hatte so eine tolle Zeit von der ich jetzt noch zehre ! Auch mit meiner Austauschschülerin habe ich noch Kontakt also nur positive Erfahrungen ! Ich kann Adolesco mit weiter empfehlen !

    1. Sabine, Koordinatorin Adolesco in Dtl.

      Liebe Leonie,
      ganz herzlichen Dank für deine supertolle Bewertung unserer Arbeit. Wir haben viel Spaß daran, Austausche wie deinen zu begleiten und “unsere” Familien im Austausch zu unterstützen. Und wir freuen uns sehr darüber, wenn der Kontakt nach dem Austausch erhalten bleibt. Weiter so!

  9. Stephanie Henkel

    Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Adolesco machte das scheinbare Wagnis eines Austausches zu einem wertvollen und bereichernden Erlebnis für unsere ganze Familie. Das differenzierte, kleinschrittige und gut durchdachte Bewerbungsverfahren in Kombination mit den kompetenten, weltoffenen und erfahrenen Kontaktpersonen in den verschiedenen Ländern ermöglichte eine gelungene Kombination unserer beider Austauschfamilien. Die schöne Zeit mit unserem spanischen Gastjungen werden wir nie vergessen! Auch unser Junge fand in Spanien ein zweites, liebevolles Zuhause und sammelte in kürzester Zeit vielfältige Erfahrungen! Während der Zeit des Austausches erhielten wir bei Fragen zeitnahe, einfühlsame und praktische Ratschläge und hatten durchgehend das Gefühl von unserer Adolesco – Ansprechpartnerin begleitet zu werden. Viel Leistung für einen verhältnismäßig geringen Preis! In diesem Jahr wollten sich die Jungs wieder gegenseitig besuchen. Nur Corona konnte dazwischenkommen – aufgeschoben, aber nicht aufgehoben!

    1. Sabine Krzikalla, Koordinatorin Adolesco Dtl.

      Liebe Frau Henkel, herzlichen Dank für diesen tollen Bericht aus Elternsicht. Der Erfolg eines Austauschs hängt bei unseren gegenseitigen Austauschen nicht nur vom Austauschschüler, sondern auch ganz stark von seiner Familie ab. Sie haben das gemeinsam toll gemacht und als Familie die beiden Jungs unterstützt. Ich freue mich, dass der Kontakt bestehen bleibt und hoffe, dass die Reisebeschränkungen – nicht nur nach Spanien – bald wieder aufgehoben werden können und wir sicher reisen können.
      Auch persönlich möchte ich mich herzliche bedanken für den netten Kontakt und die positive Bewertung 🙂

  10. Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Ein Austausch bei Adolesco ist eine einzigartige Chance für die Jugendlichen, aber auch für die Familien, die am Austausch teilnehmen, wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Ich selbst habe einen Austausch nach Frankreich gemacht und die Zeit war unvergesslich. Ich habe meine Austausch Schülerin sehr ins Herz geschlossen und habe auch immer noch Kontakt zu ihr und das, obwohl ich kein Wort französisch und sie kaum deutsch sprechen kann. Ich habe sehr viel aus diesem Austausch gelernt und kann jedem nur empfehlen diesen bei Adolesco zu machen, da die Atmosphäre einfach sehr vertraut und familiär ist und man gestärkt und sicher in das fremde Land gehen kann. Das Auswahl und Bewerbungsverfahren ist sehr genau und es wird darauf geachtet das best mögliche Match zu erzielen. Das gefällt mir sehr!

    1. Sabine Krzikalla, Koordinatorin Adolesco Dtl.

      Hallo Merrit, vielen Dank für dein positives feedback. Wir fühlen uns tatsächlich wie eine große Adolesco-Familie und freuen uns, dass du dazu gehörst :-). Wie schön, dass du noch Kontakt mit Emilie hast, obwohl ich mich gut erinnern kann, dass deine Zeit in Frankreich nicht einfach war. Du hast das super hinbekommen und bist ein Beispiel dafür, dass es nicht nur darum geht, einen entspannten Auslandsaufenthalt zu genießen. Adolesco ist viel mehr als das und sicherlich eine wertvolle Erfahrung.

  11. Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Vor ziemlich genau drei Jahren war ich kurz davor meine spanische Austauschpartnerin bei mir zuhause willkommen zu heißen. Ich hatte mein Zimmer geräumt und freute mich tierisch. Im Sommer davor hatte ich mich nämlich bei Adolesco für einen Schüleraustausch gemeldet. Ich habe alle Formulare ausgefüllt, habe din Interview geführt und wurde von einer ehemaligen Austauschfamilie besucht. Es war super aufregend und meine Vorfreude stieg und stieg. Als ich dann endlich gematched wurde, konnte die Planung endlich beginnen. Während diesem gesamten Prozess hat Adolesco mich und meine Familie perfekt unterstützt und auch während und nach dem Austausch stand Adolesco für Fragen stets zu Verfügung. Ich kann nur sagen, ich habe ein tolles Spanisches Mädchen bei mir in Deutschland gehabt und dann später (schließlich ist es ja ein gegenseitiger Austausch) eine fantastische Zeit in Spanien gehabt. Denn dort hatte ich nicht nur meine Austauschfamilie kennengelernt, sondern mehrere neue Freundschaften geknüpft.
    Seit meinem Austausch sind meine Familie und ich auch nochmal dort gewesen, sodass ich alle wiedersehen konnte.
    Deswegen muss ich sagen, dass der Austausch mit Adolesco eine unvergessliche Erfahrung für mich war und jeder sich für so einen Austausch entscheiden sollte.

    1. Sabine Krzikalla, Koordinatorin Adolesco Dtl.

      Hallo Sophia, es hat uns super viel Spaß gemacht, deinen Austausch zu begleiten. Deine lebendige und offene Art hat es uns und auch Carlota leicht gemacht. Kaum zu glauben, dass das schon wieder 3 Jahre her ist….

  12. Bewerbung & Vorbereitung

    9

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    9

    Ich finde schön dass die Wahl zwischen kulturellen und sprachlichen Austausch angeboten wird, also dass du auch ohne jeweilige Sprachkenntnisse ein Land besuchen kannst. Die Vorbereitung und Betreuung ist sehr gut.

    1. Sabine Krzikalla, Koordinatorin Adolesco Dtl.

      Hallo Johanna, vielen Dank für deine positive Bewertung :-). Es war sehr mutig von Dir, einen Austausch mit Lilly aus Frankreich zu machen, obwohl Du kein Französisch in der Schule lernst. Es stimmt, dass Sprachkenntnisse keine Voraussetzung für unsere Austausche sind. Du hast dich für einen kulturellen Austausch mit Frankreich entschieden und das hat super geklappt!

  13. Bewerbung & Vorbereitung

    10

    Kommunikation & Betreuung

    10

    Preis & Leistung

    10

    Mit adolesco habe ich meinen zweiten Austausch nach Frankreich gemacht. Ich war in einer super lieben Familie und hatte einen Jungen als Austauschpartner. In meiner neuen Familie aus Dijon habe ich sechs Wochen gelebt und erlebt wie es ist auch mal einen Bruder zu haben. Mit den zwei Schwestern meines Austauschpartners haben wir alle möglichen Kartenspiele und Gesellschaftsspiele gespielt, von denen ich leider auch viele wieder verlernt habe da meine eigene Familie nicht so gerne spielt. Es war ein wirklich toller Austausch für mich, sowohl in Frankreich, als auch hier bei mir zuhause in Deutschland und unsere Familien haben weiterhin Kontakt (seit fast 7 Jahren). Ich kann adolesco sehr weiterempfehlen, da man selbst in kurzer Zeit durch die Aufnahme eines neuen Familienmitgliedes und die Anpassung und Eingliederung in eine neue Familie viel lernen kann und tolle, neue Erfahrungen macht.

    1. Sabine, Koordinatorin für Adolesco in Dtl.

      Hallo Annika, dein Austausch war einer unserer ersten und wir können uns noch gut an diesen Bruder-Schwester-Austausch erinnern. Vielen Dank für deine positive Bewertung und liebe Grüße an Dich und an Matthieu aus Dijon.

    2. Bewerbung & Vorbereitung

      10

      Kommunikation & Betreuung

      10

      Preis & Leistung

      10

      Dank Adolesco hatte ich ein unvergessliches Erlebnis in Frankreich, aber auch hier in Deutschland! Ich habe mich wunderbar mit meiner Gastfamilie verstanden und auch jetzt, fünf Jahre später, Skype ich noch mit meiner französischen „Schwester“ und wir haben uns auch nach dem Austausch noch gegenseitig besucht. Meine Kenntnisse über die Französische Sprache und Kultur sind stark in dieser Zeit gewachsen und der Austausch hat mich motiviert, noch weitere Auslandserfahrungen zu sammeln. Ich kann jedem nur empfehlen, auch den Schritt zu wagen und einen Austausch zu machen!

      1. Sabine Krzikalla (Adolesco-Koordinatorin in Dtl)

        Hallo Lucie,
        toll, dass du noch immer im Kontakt bist mit Juliette! Deine positive Bewertung ermutigt uns, weiterzumachen. Wie schön, dass man durch Skype und Co. heutzutage auch dann weiter im Austausch bleiben kann, wenn das Reisen mal schwierig ist. Liebe Grüße an die Familie und auch an Juliette,
        Sabine

Bewertung abgeben

Bewertungsdetails

Im Sinne der Qualitätssicherung wird jeder Kommentar zunächst von weltweiser gesichtet und danach manuell freigeschaltet. Mit dem Absenden der Bewertung willigst du ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit deinem Kommentar gespeichert und angezeigt wird. Die E-Mail-Adresse wird natürlich zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise auf der Website angezeigt.

Scroll to Top