weltweiser-Studie 2019

Aktuelle Zahlen und Entwicklungen im Schüleraustausch

weltweiser-Studie

Ob Work & Travel in Down Under, Schüleraustausch in Amerika oder Freiwilligenarbeit in Afrika: Wer einen längeren Auslandsaufenthalt plant und seine Reisekasse aufstocken möchte, bekommt nun die Chance, ein Stipendium in Höhe von 1000€ zu gewinnen.

Der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser sucht weltoffene Weltentdecker, die ein vorgegebenes Gedicht individuell interpretieren und ihre Kreativität in einem selbsterstellten Video dokumentieren. Dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2019.

>>> Weitere Infos zum Reisestipendium >>> Gedicht zum Auslandsjahr <<<

Mit dem Reisestipendium möchte weltweiser eine/n angehende/n Weltbürger/in fördern und auf diesem Weg einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten.

Das Reisestipendium von weltweiser richtet sich an Fernwehinfizierte im Alter von 14 bis 29 (bei Ausreise), die bis zum 31. Januar 2020 ihr Abenteuer im Ausland starten. Hierzu gehören etwa

Schulbesuche im AuslandGap YearSprachreisenAu-PairWork & TravelFreiwilligenprojekteAuslandspraktikaWorkcamps und Jugendbegegnungen oder ein Auslandsstudium.

Wer ins Ausland möchte, aber noch keinen Plan hat, welches Programmangebot das richtige ist, sollte eine der von weltweiser veranstalteten JugendBildungsmessen besuchen. Die JuBi tourt jährlich durch 54 Standorte in ganz Deutschland und ermöglicht jungen Weltentdeckern, sich von über 100 Austauschorganisationen, Agenturen, Bildungsexperten und ehemaligen Programmteilnehmern kostenlos zum Auslandsjahr beraten zu lassen.

Ein Laptop mit dem Logo der JugendBildungsmesse auf dem Bildschirm
08. August
Online
Wherever you are
18 bis 20 Uhr
JuBi-Online // Spezial
14. August
Online
Wherever you are
11 bis 13 Uhr
Brandenburger Tor Berlin
21. August
Berlin
Willy-Brandt-Haus
10 bis 16 Uhr
Speicherstadt Hamburg
21. August
Hamburg
Christianeum
10 bis 16 Uhr
Scroll to Top