JuBi Osnabrück

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo
20.06.2020
10 – 16 Uhr
Gymnasium In der Wüste
Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück
Eintritt frei

Information zur Corona-Situation

ABSAGE: Leider müssen wir mitteilen, dass die JuBi in Osnabrück am 20.06.2020 aufgrund der behördlichen Anordnungen im Zusammenhang mit Covid-19 leider nicht stattfinden kann. Wir informieren euch auf unserer Webseite sowie unseren Social Media Kanälen, sobald wir wieder eine JuBi veranstalten dürfen. Wann und in welcher Form das sein wird, können wir aufgrund der unklaren Lage noch nicht sagen. Spätestens zwei Wochen vor jeder hier angekündigten Messe, geben wir aber den aktuellen Stand bekannt.


Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Jubi Osnabrück

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen!
Wir freuen uns auf dich!


Anfahrt zur JuBi Osnabrück


Ausstellerverzeichnis

Folgende Austauschorganisationen freuen sich, dich auf der JuBi in Osnabrück begrüßen zu dürfen:

Nutze den Filter, um die Aussteller nach Programmangeboten zu sortieren!


Grußwort & Kontakt

Grußwort

Wolfgang Griesert
Oberbürgermeister

ZUM GRUSSWORT

Veranstalter

weltweiser®
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

ÜBER UNS
weltweiser · Stefan Ebert · Projektkoordinator · weltweiser-Team

JuBi-Kontakt

Stefan Ebert
Projektkoordinator

ZUM KONTAKT

Fernweh? Komm zur JuBi!


Impressionen

BILDARCHIV

Grußwort

Für junge Menschen gibt es viele gute Gründe, eine Zeit im Ausland zu verbringen: den Reiz des Fremden, den Wunsch eine neue Sprache zu erlernen, Kontakte zu knüpfen, auf eigenen zu Beinen stehen. Weil ein Auslandsaufenthalt auch bei potenziellen Arbeitgebern gern gesehen wird, mag auch die berufliche Zukunft eine Rolle bei der Entscheidung spielen. Viele wissen ganz genau, wo es sie hinzieht, andere suchen noch nach einer spannenden Herausforderung.

Die Möglichkeiten sind heutzutage durch Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Praktika, Freiwilligendienste und Work & Travel so vielfältig wie nie zuvor. Deshalb freue ich mich, dass die JugendBildungsmesse JuBi in diesem Jahr erneut in Osnabrück stattfindet. Sie informiert über die Programme und gibt Jugendlichen und ihren Eltern Orientierung. Auch Fragen nach Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien werden beantwortet. Im Mittelpunkt steht der Wunsch, möglichst vielen jungen Menschen den Traum von einem Auslandsaufenthalt zu erfüllen.

Ich bin davon überzeugt, dass junge Menschen nicht nur den eigenen Horizont erweitern, wenn sie eine Zeit lang in einem anderen Land leben. Sie leisten damit auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung und damit zu Frieden und Solidarität. Vor diesem Hintergrund entsendet die Friedensstadt Osnabrück seit vielen Jahren erfolgreich Städtebotschafter in ihre Partnerstädte und nimmt selbst Botschafter von dort auf.

Gerne übernehme ich deshalb die Schirmherrschaft für die JuBi. Allen Beteiligten und insbesondere den Jugendlichen wünsche ich viele interessante Gespräche und erlebnisreiche Auslandsaufenthalte.

Wolfgang Griesert
Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück

Scroll to Top