JugendBildungsmesse Potsdam

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo
26.09.2020
10 – 16 Uhr
Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule
Esplanade 3
14469 Potsdam
Eintritt frei

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Jubi Potsdam

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen!
Wir freuen uns auf dich!


Anfahrt zur JuBi Potsdam


Ausstellerverzeichnis

Folgende Austauschorganisationen freuen sich, dich auf der JuBi in Potsdam begrüßen zu dürfen:

Nutze den Filter, um die Aussteller nach Programmangeboten zu sortieren!


Grußwort & Kontakt

Grußwort

Mike Schubert
Oberbürgermeister

ZUM GRUSSWORT

Veranstalter

weltweiser®
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

ÜBER UNS
weltweiser · Stefan Ebert · Projektkoordinator · weltweiser-Team

JuBi-Kontakt

Stefan Ebert
Projektkoordinator

ZUM KONTAKT

Fernweh? Komm zur JuBi!


Impressionen

BILDARCHIV

Grußwort

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Weltentdecker und sehr geehrte Eltern,

auch in diesem – nun dem vierten – Jahr kehrt die JugendBildungsmesse – JuBi wieder in der Landeshauptstadt Potsdam ein. Es freut mich sehr, dass ein weltoffenes und buntes Potsdam als Standort für eine Messe gewählt wird, die schon vielen jungen Menschen den Weg in neue Welten geöffnet hat und zukünftig noch öffnen wird.

Am 26. September dieses Jahres haben Sie, liebe Schülerinnen, Schüler, Auszubildende und Studierende, die Möglichkeit, sich in der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule Potsdam umfassend über Programme zum Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair-Angebote, Praktika, Freiwilligendienste und Work & Travel zu informieren.

Nutzen Sie diese Chance! Gerade in Verbindung mit einer großen Angebotsvielfalt stellt es sich häufig als schwierig heraus, den richtigen Einstieg in die Organisation eines längeren Auslandsaufenthaltes zu finden. Profitieren Sie von den Vorerfahrungen anderer und den für Sie gefilterten und aufbereiteten Informationen.

Ein Auslandsaufenthalt kann Sie vielfältig bereichern. Vorzüge der eigenen Heimat schätzen lernen und im Gegenzug Begehrlichkeiten wecken, den eigenen Herkunftsort mit neuen Impulsen zu bereichern. Er kann dazu anregen, die persönlichen Lebensvorstellungen und Maßstäbe kritisch zu hinterfragen und er nötigt uns geradezu, einem unbekannten Kulturkreis aufgeschlossen gegenüberzutreten. Trauen Sie sich, den eigenen Komfortbereich zu verlassen und sich einen neuen Kulturkreis zu erschließen. Er wird den Diskurs zu Gesellschaft, Arbeitsmarkt, Bildung und Klima lebhaft bereichern und birgt darüber hinaus einmalige Bildungschancen, deren Wahrnehmung ein Privileg Ihrer jungen Lebensjahre darstellt.

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern anregende Gespräche, interessante Anregungen und vor allem viel Erfolg für Ihren Auslandsaufenthalt.

Mike Schubert
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Scroll to Top