IAPA

International Au Pair Association

Die International Au Pair Association hat es sich zum Ziel gesetzt, die vertrauenswürdige und fürsorgliche Stimme der globalen Au-Pair-Community zu sein. Dazu gehören die aktive Unterstützung und der Schutz von Au-Pairs, sowie die Bereitstellung von Informationen, Richtlinien und Orientierung für Au-Pairs, Gastfamilien sowie Regierungsstellen und andere Interessengruppen. Die IAPA setzt sich weltweit für die Au-Pair-Idee ein und unterstützt nationale Verbände bei ihrer Arbeit, um dieses kulturelle Austauschprogramm auszubauen und zu verbessern. So veranstaltet sie regelmäßig Konferenzen, Workshops und Seminare, um die Vernetzung und den Austausch von Ideen und Brancheninformationen zu fördern. Außerdem vergibt sie die jährliche Auszeichnung „Au Pair of the Year“.

IAPA-Qualitätsstandards

IAPA-Mitglieder auf den JuBis

Auszeichnungen & Verbände

für Austauschorganisationen

goldener Pokal vor grauem Hintergrund

Viele Austauschorganisationen sind Mitglieder bei Dachverbänden oder Träger diverser Siegel. Wir geben einen Überblick darüber, welche Auszeichnungen und Verbände existieren und für was genau sie stehen.

MEHR ERFAHREN

Auslandsaufenthalte

Fernweh? Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen, gibt es viele. Nur: Wie findet man das Programm, das zu einem passt? Zur ersten Orientierung informieren wir im Folgenden erst einmal grundlegend über die gängigsten Arten von Auslandsaufenthalten.

Du willst mehr erfahren?

Internationale Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und wir beraten dich gerne!

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen

Neues Schloss in Stuttgart
20. April
Stuttgart
Eschbach Gymnasium
10 bis 16 Uhr
junger Mann sitzt an Holztisch und tippt auf Laptop
21. April
Online
Wherever you are
17 bis 19 Uhr
junger Mann sitzt an Holztisch und tippt auf Laptop
25. April
Online
Wherever you are
18 bis 20 Uhr
Großer Wannsee in Berlin
27. April
Berlin
Dreilinden-Gymnasium
10 bis 16 Uhr
Nach oben scrollen