AKLHÜ

Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit

Der AKLHÜ

  • vertritt die Interessen internationaler Freiwilligendienste als Lerndienste wie auch von Fachdiensten und wirbt für ihre Förderung durch Politik, staatliche Organisationen, Stiftungen und anderen Akteure.
  • stärkt die Weiterentwicklung und den Ausbau von Diensten in der Personellen Zusammenarbeit. 
  • entwickelt Qualität und Wirksamkeit für internationales Engagement für alle Beteiligten weiter und leistet einen Beitrag zur globalen Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele bzw. der Agenda 2030 auch in Deutschland.
Über den AKLHÜ

AKLHÜ-Mitglieder auf den JuBis

Auszeichnungen & Verbände

für Austauschorganisationen

goldener Pokal vor grauem Hintergrund

Viele Austauschorganisationen sind Mitglieder bei Dachverbänden oder Träger diverser Siegel. Wir geben einen Überblick darüber, welche Auszeichnungen und Verbände existieren und für was genau sie stehen.

MEHR ERFAHREN

Auslandsaufenthalte

Fernweh? Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen, gibt es viele. Nur: Wie findet man das Programm, das zu einem passt? Zur ersten Orientierung informieren wir im Folgenden erst einmal grundlegend über die gängigsten Arten von Auslandsaufenthalten.

Du willst mehr erfahren?

Internationale Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und wir beraten dich gerne!

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen

Residenzschloss Ludwigsburg Stuttgart
02. Juli
Stuttgart
Geschwister-Scholl-Gymnasium
10 bis 16 Uhr
Türme der Frauenkirche München
09. Juli
München
Willi-Graf-Gymnasium
10 bis 16 Uhr
Ein Laptop mit dem Logo der JugendBildungsmesse auf dem Bildschirm
10. Juli
Online
Wherever you are
17 bis 19 Uhr
Werbung für JuBi-Online Messe zum Thema Freiwilligenarbeit und Gap Year
20. Juli
Online
Wherever you are
18 bis 20 Uhr
Scroll to Top