JuBi Braunschweig

Wichtige Messe-Info

Wir empfehlen dir, dich vorab anzumelden, um zur gewünschten Zeit garantiert Einlass zu erhalten.

Die kostenlosen JuBi-ZeitTickets sind ab rund 3 Wochen vor der Veranstaltung buchbar.

Spontane Messebesuche ohne ZeitTicket sind möglich, aber ggf. mit Wartezeit beim Einlass verbunden, da die Maximalzahl der gleichzeitig anwesenden Besucher:innen begrenzt ist.

Das Tragen einer Maske ist freiwillig. Eine FFP2-Maske bietet für dich und andere den größten Schutz.

Bitte sei so verantwortungsvoll und komme nicht mit Krankheitssymptomen auf die JuBi. Vielen lieben Dank.

Wir freuen uns auf dich!

Stand: 28.09.2022

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo
01.10.2022
10 – 16 Uhr
Gymnasium Martino-Katharineum
Breite Str. 3
38100 Braunschweig
Eintritt frei

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Alte Hausfassade Braunschweig

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen!
Wir freuen uns auf dich!

Anfahrt zur JuBi Braunschweig

Ausstellerverzeichnis

Folgende Austauschorganisationen freuen sich, dich auf der JuBi in Braunschweig begrüßen zu dürfen:

Grußwort & Kontakt

Grußwort

Dr. Thorsten Kornblum
Oberbürgermeister

ZUM GRUSSWORT

Veranstalter

weltweiser®
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

ÜBER UNS

JuBi-Kontakt

Stefan Ebert
Projektkoordinator

ZUM KONTAKT

Fernweh? Komm zur JuBi!

Impressionen

BILDARCHIV

Grußwort

Am 1. Oktober findet die „JugendBildungsmesse“ (JuBi) im Gymnasium Martino-Katharineum statt, für die ich gerne die Schirmherrschaft übernommen habe. Die JuBi ermöglicht Jugendlichen, ihren Eltern und Lehrkräften, sich umfassend über die vielfältigen Angebote eines Auslandsaufenthaltes zu informieren.

In unserer globalisierten Welt kommt Auslandserfahrung eine wachsende Bedeutung zu – bietet sie doch jungen Menschen eine exzellente Möglichkeit, ihre Sprachenkenntnisse zu erweitern, andere Länder kennen zu lernen und damit interkulturelle Kompetenz zu erwerben. Der Austausch erweitert den Horizont und ist ein prägendes Erlebnis, also Persönlichkeitsentwicklung im besten Sinne. Mit anderen Worten: Auslandsaufenthalte prägen die Biografie nachhaltig – sie inspirieren, stärken das Selbstbewusstsein und den Blick in die Zukunft.

Entscheidend für das Gelingen eines solchen Austausches sind eine intensive Vorbereitung und eine gute Organisation. Der Veranstalter der JuBi – der Bildungsberatungsdienst „weltweiser“ – bietet jungen Menschen die Chance, sich bei Austauschorganisationen und Bildungseinrichtungen umfassend über alle Facetten von Auslandsaufenthalten zu informieren: seien es Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair, Praktikum, Studium, Freiwilligendienst oder Work & Travel.

Allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen wünsche ich einen spannenden, erkenntnisreichen Tag: Möge er zu einem erfolgreichen Auslandsaufenthalt führen.

Dr. Thorsten Kornblum
Oberbürgermeister
(Bild: Daniela Nielsen/Stadt Braunschweig)

Scroll to Top