JugendBildungsmesse Leipzig

Wichtige Messe-Info

Wir empfehlen dir, dich vorab anzumelden, um zur gewünschten Zeit garantiert Einlass zu erhalten.

Die kostenlosen JuBi-ZeitTickets sind ab rund 3 Wochen vor der Veranstaltung buchbar.

Spontane Messebesuche ohne ZeitTicket sind möglich, aber ggf. mit Wartezeit beim Einlass verbunden, da die Maximalzahl der gleichzeitig anwesenden Besucher:innen begrenzt ist.

Das Tragen einer Maske ist freiwillig. Eine FFP2-Maske bietet für dich und andere den größten Schutz.

Bitte sei so verantwortungsvoll und komme nicht mit Krankheitssymptomen auf die JuBi. Vielen lieben Dank.

Wir freuen uns auf dich!

Stand: 25.07.2022

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo
22.04.2023
10 – 16 Uhr
Reclam-Gymnasium
Tarostr. 4-6
04103 Leipzig
Eintritt frei
KOSTENLOSES ZEITTICKET BUCHEN

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen!
Wir freuen uns auf dich!

Anfahrt zur JuBi Leipzig

Folgende Austauschorganisationen freuen sich, dich auf der JuBi in Leipzig begrüßen zu dürfen:

Ausstellerverzeichnis

Grußwort & Kontakt

Grußwort

Burkhard Jung
Oberbürgermeister Leipzig

ZUM GRUSSWORT

Veranstalter

weltweiser®
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

ÜBER UNS

JuBi-Kontakt

Julia Baier
Projektkoordinatorin

ZUM KONTAKT

Fernweh? Komm zur JuBi!

Impressionen

BILDARCHIV

Grußwort

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

„Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.“ Was schon Oscar Wilde erkannte, lässt sich auch heute noch als Argument für ein Auslandsaufenthalt anführen: Die Chance, andere Länder zu bereisen und den eigenen Horizont zu erweitern. Auch wenn die individuellen Motive variieren, gibt es viele gute Gründe, warum ein Auslandsaufenthalt sinnvoll ist, sei es im Hinblick auf die persönliche Weiterentwicklung oder auf die akademischen und beruflichen Perspektiven.

Ob für ein paar Wochen in den Ferien oder für ein ganzes Schuljahr, als Austauschschüler an einer High School, für einen Sprachkurs oder als Au-pair in einer Familie, zum Praktikum oder zum Arbeiten – Auslandsaufenthalte prägen die eigene Biografie nachhaltig. Sie inspirieren, zeigen Unbekanntes und Neues, lassen eine andere Kultur erleben, stärken das Selbstvertrauen und den Blick in die Zukunft.

Ich freue mich, dass am 9. April 2022 die JugendBildungsmesse – JuBi wieder in Leipzig Station macht. Ob auf der Suche nach dem richtigen Programm, einem ansprechenden Gastland oder der passenden Organisation – die JuBi berät über Vielfalt und Möglichkeiten zu Auslandsaufenthalten und bietet Informationen zu Veranstaltern, Organisationen und Stipendien an.

Internationale Verbindungen sind bedeutende Eckpfeiler unserer heutigen Gesellschaft, die geprägt ist von Globalisierung, Internationalität und einer multikulturellen Situation. Deswegen möchte ich als Oberbürgermeister unserer weltoffenen und internationalen Stadt Leipzig viele junge Menschen ermuntern, sich auf den Weg in die Welt hinaus zu machen, um mit vielfältigen Eindrücken und Erlebnissen nach Leipzig zurück zu kehren.

Ich wünsche allen Besuchern, dem Veranstalter und den Ausstellern einen erfolgreichen und spannenden Tag an der Anton-Philipp-Reclam Schule, Gymnasium der Stadt Leipzig.

Ihr Burkhard Jung
Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

Scroll to Top