JugendBildungsmesse München

Wichtiger Hinweis

Corona-Infos: Das Tragen einer Maske ist freiwillig. Eine FFP2-Maske bietet für dich und andere den größten Schutz.

Bitte sei so verantwortungsvoll und komme nicht mit Krankheitssymptomen auf die JuBi. Vielen lieben Dank. Wir freuen uns auf dich!

Wir empfehlen dir, dich vorab anzumelden, um zur gewünschten Zeit garantiert Einlass zu erhalten.

Die kostenlosen JuBi-ZeitTickets sind ab rund 3 Wochen vor der Veranstaltung buchbar. Spontane Messebesuche ohne ZeitTicket sind möglich, aber ggf. mit Wartezeit beim Einlass verbunden, da die Maximalzahl der gleichzeitig anwesenden Besucher:innen begrenzt ist.

+++ Stand: 30.06.2022 +++

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo
15.10.2022
10 – 16 Uhr
Kurt-Huber-Gymnasium
– Mehrzweckhalle –
Zugang über
Adalbert-Stifter-Straße
82166 Gräfelfing
Eintritt frei

Weitere Termine in München: 05.02.2022 | 09.07.2022

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Rund 100 Aussteller informieren auf der JuBi-Tour an jährlich über 50 Standorte über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

Die Beratung zu Themen wie High School, Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Praktika, Studium im Ausland und Gap Year erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen!
Wir freuen uns auf dich!

Anfahrt zur JuBi München

Ausstellerverzeichnis

Folgende Austauschorganisationen freuen sich, dich auf der JuBi in München begrüßen zu dürfen:

Grußwort & Kontakt

Grußwort

Bernd Sibler & Michael Piazolo Wissenschafts- und Kultusminister

ZUM GRUSSWORT

Veranstalter

weltweiser®
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

ÜBER UNS
weltweiser · Nicole Hanke · Projektkoordinatorin · weltweiser-Team

JuBi-Kontakt

Nicole Hanke
Projektkoordinatorin

ZUM KONTAKT

Fernweh? Komm zur JuBi!

Impressionen

BILDARCHIV

Grußwort

Bernd Sibler & Prof. Dr. Michael Piazolo
Fotos: © StMWK & © StMUK

In unserer modernen digitalen Welt sind wir nur einen Mausklick von fremden Ländern und Kontinenten entfernt. Und für uns alle gilt: Wer Fremdsprachen beherrscht und interkulturelle Kompetenz mitbringt, dem steht die Welt offen – privat und beruflich. Denn die Arbeitswelt ist längst international.

Hier setzt die „JugendBildungsmesse“ (JuBi) an und bereitet Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten auf das Reisen, Lernen und Leben im Ausland vor. Schülerinnen und Schüler aller Schularten können sich über Sprachreisen oder ein Auslandsjahr informieren. Studentinnen und Studenten erhalten Tipps für Praktika oder ein Studium im Ausland. Und arbeitssuchende Jugendliche lassen sich von den Ausstellern über eine Au-Pair-Tätigkeit oder Work & Travel beraten. Die persönlichen Gespräche auf der Messe sind ein großer Gewinn für unsere jungen Menschen im Freistaat. Hier werden sie ermutigt, in der Welt Praxiserfahrungen zu sammeln und den eigenen Horizont zu erweitern. Darum haben wir gerne die Schirmherrschaft für die „JugendBildungsmesse“ übernommen.

Wir danken den Veranstaltern und Ausstellern für das breite Beratungsangebot. Allen Besucherinnen und Besuchern wünschen wir einen interessanten Messerundgang und viel Freude beim Entdecken neuer Länder, Kulturen und Kontinente!

Bernd Sibler & Prof. Dr. Michael Piazolo
Staatsminister für Wissenschaft und Kunst & Unterricht und Kultus

Scroll to Top