Weltweit zu Hause

Im Ausland fließend eine Fremdsprache lernen

weltweiser · LAL Sprachreisen · Work and Travel
weltweiser · LAL Sprachreisen

Geschrieben von: LAL Sprachreisen

Land: weltweit

Programm: Sprachreisen

Erschienen in: (Nix für) Stubenhocker.

Die Zeitung für Auslandsaufenthalte,
Nr. 3 / 2013, S. 63

Wer seine Wunschsprache fließend lernen, seinem Lebenslauf eine internationale Dimension verleihen und Erfahrungen fürs Leben sammeln möchte, für den ist ein Aufenthalt im Ausland genau das Richtige. Langzeitprogramme verbinden den Erwerb einer oder mehrerer Fremdsprachen mit den Erfahrungen, die beim aktiven Eintauchen in die Sprache und Kultur vor Ort gesammelt werden. Viele Schüler nehmen sich die Auszeit direkt nach dem Abitur, vor der Ausbildung, vor oder nach dem Studium und kehren anschließend mit einem großen Wortschatz einer fremden Sprache und vielen wertvollen Erfahrungen zurück. Damit sind sie bestens auf den weiteren Karriereschritt vorbereitet.

Die große Auswahl an Langzeitprogrammen bei LAL Sprachreisen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Auslandsaufenthalt ganz individuell nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. So empfiehlt sich, bei einem Work Experience oder Volunteering die Sprachfertigkeiten im Rahmen eines Praktikums in einem örtlichen Betrieb oder bei der Unterstützung eines sozialen oder ökologischen Projektes während des Auslandsaufenthaltes zu festigen. Der Fokus liegt auf der korrekten Anwendung der Sprache in einem authentischen Umfeld. Einem mehrwöchigen Sprachkurs folgt beim Volunteering zum Beispiel der Einsatz in einer Kindereinrichtung in Südafrika, in einem Nationalpark in Costa Rica zur Pflege und zum Schutz von Flora und Fauna oder in einem Tierheim auf Malta zur Betreuung von hilfsbedürftigen Tieren, vor allem Hunden.

 

Jonathan M. aus Hildesheim berichtet von seinem Work Experience in England: „Als Erstes habe ich einen Sprachkurs an der LALSchule in London besucht. Meine Klasse bestand aus einem Schweden, einem Brasilianer, Spaniern, Franzosen und zwei Koreanern. Wir haben uns schnell angefreundet. Durch unsere gemeinsamen Kochabende in der Schulresidenz konnte ich das Erlernte gleich umsetzen und so habe ich schon nach kurzer Zeit in Englisch gedacht. Die Mitarbeiter an der Schule waren auch alle sehr hilfsbereit und freundlich. Sie unterstützten mich bei den Bewerbungen für mein Praktikum. Mir wurden schnell „die Türen geöffnet“ und ich hatte gleich in meiner zweiten Woche in London ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch bei einem britischen Telefondienstleister. Dank meiner Englischkenntnisse, die nach drei Wochen Intensivkurs schon deutlich der nächsten Leistungsstufe entsprachen, fand ich mich in dem internationalen Arbeitsumfeld schnell zurecht. Von den neuen Kollegen wurde ich freundlich empfangen. Wir gingen abends gemeinsam in den Pub oder trafen uns im Hyde Park. Mit meiner Gastfamilie unternahm ich am Wochenende immer Ausflüge, zum Beispiel nach Brighton. Insgesamt kann ich festhalten: Ich habe mich rundum sehr wohl gefühlt, viele nette Menschen kennengelernt und kann nun ein Praktikum in einem englischsprachigen Unternehmen in einer Weltmetropole vorweisen.“

Fernweh?! Dann komm zur JuBi!

weltweiser · JugendBildungsmesse · JuBi · Logo quer

Ein Jahr Auszeit nehmen und in Down Under leben, lernen und arbeiten ist für viele ein Traum. Mit LAL Sprachreisen und einem Work & Travel-Programm wird dieser Traum schnell wahr. Ein Auslandsjahr bedarf jedoch einer guten Vorbereitung. Oft bleibt neben der mühevollen Vorbereitung – das Working-Holiday-Visum beantragen, Versicherungen prüfen oder abschließen, die Ausrüstung zusammenstellen – nicht mehr viel Zeit für die Organisation der ersten Tage im neuen Land. Ein Bankkonto eröffnen, Steuernummer beantragen, telefonische Erreichbarkeit sichern, auf Jobsuche gehen, Unterkunftsmöglichkeiten finden sind nur einige Aufgaben, die an den ersten Tagen im neuen Land auf den Reisenden zukommen. „Die Work & Travel-Starterpakete für Australien und Neuseeland helfen, die ersten Schritte vor Ort einfach und bequem absolvieren zu können. Abenteuerlustigen ab 18 bis 30 Jahren und mit kleinem Budget wird so der Einstieg in das Auslandsjahr nach Schule oder Studium erleichtert. Für eine gute Vorbereitung empfehlen wir, einen Sprachkurs mit dem Work & Travel-Aufenthalt zu kombinieren“, erläutert Markus Müller, Produkt Manager, die Vorteile eines mit LAL Sprachreisen organisierten Starts in einen Work & Travel-Aufenthalt.

Lust auf mehr Erfahrungsberichte?

Dann klick auf den Work & Travel-Koala!

weltweiser · Traum vom Auslandsabenteuer

Sprachreise: Was ist das?

Weitere Informationen und hilfreiche Tipps findest du auf unserer Work & Travel-Übersichtsseite.

Erfahrungsberichte gesucht!

Auch du möchtest deine Erfahrungen mit anderen teilen? Dann nimm an unserem Artikelwettbewerb teil und erhalte bei Veröffentlichung eine Prämie von 100 Euro!

weltweiser interaktiv

Die nächsten Beratungstage, aktuelle Preise und Angebote sowie viele weitere Tipps und Infos zu verschiedenen Programmen weltweit findest du im AuslandsForum.

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmäßig informative Tipps und aktuelle Hinweise zu Auslandsaufenthalten, Gewinnspielen und Stipendien.

Kennst du schon unser JuBi-Video?

Ob Auslandsjahr, Schüleraustausch, Sprachkurse, Jugendreisen, Feriencamps, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Gap Year Programme, Praktika oder Studium im Ausland:

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen – Make It Happen!

Die weltweiser-Ratgeber

Während der Schulzeit um die Welt
Handbuch
Fernweh
Preis: 18,50 €

mit übersichtlichen Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen für 20 Gastländer.

Jetzt bestellen
Zeitung für Auslandsaufenthalte
Nix für Stubenhocker
Preis: kostenlos
Der Stubenhocker enthält zahlreiche Erfahrungsberichte von jungen Programmteilnehmer/innen und Artikel von Austauschorganisationen und Bildungseinrichtungen. Er richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für einen Bildungsaufenthalt fern der Heimat interessieren.
Jetzt bestellen
Good Food
Kitchen 2 Go
Kochen und Backen
Preis: 14,80 €

Über 70 Lieblingsrezepte von Jugendlichen – international, raffiniert, einfach zu kochen. Das ideale Gastgeschenk und ein Stückchen Heimat in der Ferne!

 

Jetzt bestellen
Dein Kompass für die ganze Welt
Handbuch
Weltentdecker
Preis: 14,80 €
mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligendienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Jugendbegegnungen & Workcamps, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work & Travel, Programme für Schüler, Schulabgänger, Azubis und Studierende.
Jetzt bestellen

WELTBÜRGER

Stipendien

X
X
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0NnSmlDSk9IZnU0P3JlbD0wJmNvbnRyb2xzPTAmc2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
KENNST DU SCHON UNSER JUBI-VIDEO?